Some Songs We Played! #1

Es gibt ja immer Leute, die hartnäckig an der Behauptung festhalten, dass wir in unseren Sendungen zu viel reden würden. Doch wenn man es genau nimmt, hat unsere Sprechzeit wohl eher fast schon dramatisch abgenommen. Aber wir wollen jetzt da niemandem einen Strick drehen.

Dafür werden sich jetzt wohl jene freuen, die am liebsten hätten, wir würden am Radio gar nichts sagen. Denn es gibt an dieser Stelle wiedermal ein Mix-Tape mit einer kleines Auswahl an Songs die wir im ersten Jahr von UrbanWolf (2015) im Radio gespielt haben.
Alles auf die Länge einer CD getrimmt.

Tracklist

Song Interpret
Sunken Treasure Wilco
Archer on the Beach Destroyer
Tired Adele
Coming to Getcha Albert Hammond Jr.
Love is to Die Warpaint
The Truth Is In The Dirt Karen Elson
The Capitalist Sophie Hunger
I Feel Love (Every Million Miles) The Dead Weather
Lalalala The Chikitas
The Greatest Alabama Shakes
Calculator Micachu & The Shapes
Fabby LA Priest
Raid The Radio General Elektriks
Stereo Breath (feat. Denis Jones) Mr. Scruff
Fighting For? Roots Manuva
Signals The Notwist
Digits Georgia
Abrupt Clarity Dillon
Dot Net Battles

Playlist anhören bei Apple Music

UrbanWolf – Episode 29

Leider ist diese Episode von UrbanWolf hier auf der Webseite untergegangen. Das heisst, die Zeit reichte für einmal einfach nicht neben Gartenfestival und allem sonst noch, diese pünktlich durch die Postproduktion zu schicken und online zu stellen. Aber jetzt ist sie ja da!
Viel Spass und stay tuend.

Die Playlist der Sendung vom 15. Juli 2017
Titel Interpret Album
Winner Take Nothing Dirty Projectors Dirty Projectors
Human Rag'n'Bone Man Human
Bobby In Phoenix (feat. Bobby Womack) Gorillaz The Fall
Africa the Future Cody ChesnuTT My Love Devine Degree
Hardrocklover Prince HITnRUN Phase One
Pick Up the Phone The Notwist Superheroes; Ghostvillains + Stuff
New Music Machine Cornelius Fantasma
Bam Attwenger Dog
Sense Outa Nansense Linton Kwesi Johnson Tings An' Times
Summer is Here General Elektriks Parker Street
Autopilot Golden Boy with Miss Kittin Or
Wo ist die Party Grossstadtgeflüster Fickt-Euch-Allee (Episode 1) – EP
The Hammer Motörhead Ace of Spades
What's Wrong with You? Melvins A Walk With Love and Death
Child Arca Arca
Truth Is Light Joe Goddard Electric Lines
Solar Sailer Daft Punk TRON: Legacy
Fickt-Euch-Allee Grossstadtgeflüster Fickt-Euch-Allee (Episode 1) – EP
No Fire (Funkstörung Remix feat. Enik) Funkstörung Appendix
I Wanna Be Your Telephone Jamie Lidell Compass
Le Grand Incendie Noir Désir Des Visages Des Figures
In Paris brennen Autos Faber Sei ein Faber im Wind
Something So Atmosphere The Family Sign
Sous le sable Camille OUÏ
Please (feat. Cee Lo Green) Selah Sue Selah Sue
The Underside of Power Algiers The Underside of Power
Dark Ages NoMeansNo The Day Everything Became Isolated And Destroyed
Beep Beep Beep The Weyers Beep Beep Beep – EP
Disco Science Mirwais Production

UrbanWolf – Episode 7.7

UrbanWolf – Episode 7.7

Auch im November musste unser Sendeplatz bei Radio Bern RaBe einer Live-Übertragung Platz machen. Da wir aber irgendwie nicht mehr still sitzen konnten, haben wir uns schon von Anfang an dafür entschieden, trotzdem zu unserer gewohnten Sendezeit ins Studio zu gehen, und die verschobene Episode 8 durch eine weitere Online-Episode zu ergänzen. So haben wir einfach losgelegt und aufgezeichnet.
Das ganze ist dann etwas länger als die gewohnten zwei Stunden geworden. Ja, beinahe haben wir noch eine ganze Stunde draufgelegt, da uns im Studio ja keine nachfolgende Sendung ablösen kam.
Wir hoffen ihr habt Zeit, Lust und Freude euch die Episode 7.7 hier anzuhören!

Das nächste mal live bei RaBe 95,6 MHz gibt es dann Episode 8 am Samstag, 5. Dezember 2015 ab 14.00 Uhr. Stay tuned!

UrbanWolf – Episode 7.7 by Moritz Wolf on Mixcloud

Die Playlist der Online-Sendung vom 7. November 2015
Song Interpret Album
Gone; Play On Russian Red I Love Your Glasses
All Time Archive Londinium
Signals The Notwist Close To The Glass
Hysteria (Live From Wembley Stadium) Muse Absolution
Gotta Get Away The Black Keys Turn Blue
The Motorbike Track µ-Ziq Royal Astronomy
Crashing Stockmarkets Die Goldenen Zitronen Flogging a Dead Frog
Mi Revalueshanary Fren Linton Kwesi Johnson A Cappella Live
Use The Force Jamiroquai Travelling Without Moving
Vocab Fugees Blunted on Reality
Sunken Treasure Wilco Being There
Night Club Velma Ludwig
See the Light Sparklehorse Dreamt For Light Years In The Belly of A Mountain
Fistful Of Steel Rage Against The Machine Rage Against The Machine
Highway ’61 Revisited P. J. Harvey Rid Of Me
Wrath Of My Madness Queen Latifah All Hail The Queen
Fighting For? Roots Manuva Bleeds
Drumming (Mantronik Maximum Drum Formula) Mantronik Reich Remixed
Travelator Pt. 2 Jean-Michel Jarre & Pete Townshend Electronica 1: The Time Machine
En Pulli Radio 200000 Aktuelle Hits
Drü Tag Räge Die Aeronauten Heinz
Love Is Love Tortoise & Bonnie «Prince» Billy The Brave and the Bold
Tired Adele 19
Cheeba Cheeba Tone-Loc Loc-ed After Dark
Heart Keeps Dancing James Gruntz Belvedere
Garvey Mutabaruka Melanin Man
Bullets I Am Kloot Let It All In
Fight For Your Mind Ben Harper Fight For Your Mind
My Friends Maximilian Hecker Rose
Let Them See Us Agent Fresco Destrier
Hummingbird Miss E Single

Grottino-Leaks!

DJ Gösser @ Bistro Grottino

Anscheinend hat es sich in kürzester Zeit herumgesprochen, dass UrbanWolf keine Geheimnisse für sich behalten kann, oder besser gesagt, für die totale Transparenz steht. Haben wir uns doch letzte Woche entschieden, zusätzlich eine gesamte Liste der am Radio gespielten Songs online zu stellen.
Daneben versuchen wir schon seit Wochen DJ Gösser dazu zu bewegen, seine wunderbaren Sets, welche er uns jeden Sonntag im Bistro Grottino präsentiert, offen zu legen.

Leider bis zum heutigen Tag ohne Erfolg. – Allerdings wurde uns nun von unbekannter Quelle ein Dokument zugespielt, welches das Sonntags-Set vom 19. Juli 2015 beinhaltet! Dies ist insofern noch speziell interessant, da es sich bei diesem Set um eine Extended-Version handelte. Da wir der festen Überzeugung sind, dass dies richtig und für die Menschheit auch wichtig ist, haben wir uns dazu entschieden, die Playlist an dieser Stelle zu «lecken».

Natürlich haben wie die Playlist zusätzlich über Apple Music zusammengestellt und kann somit auch gestreamt werden. Es verstecken sich einige Platten die wir auch sehr zum Kauf empfehlen wollen.

Stream über Apple Music
DJ-Gösser-Grottino-Set vom Sonntag 17. Juli 2015
No.Interpret Titel
1José Gonzalez This Is How We Walk on the Moon
2Deerhoof Mirror Monster
3The Soundcarriers Somewhere to Land
4Broadcast Before We Begin
5Tune-Yards News
6Micachu Curly Teeth
7Vince Staples Lemme Know
8Cant Too Late; too Far
9Caribou Leave House
10Julia Holter Feel You
11Ducktails Surreal Exposure
12Stereolab The Ecstatic Static
13Sufjan Stevens Casimir Pulaski Day
14Stephen Malkmus Freeze the Saints
15Teenage Fanclub Time Stops
16Cake Meanwhile; Rick James
17Ariel Pink One Summer Night
18Larry Gus The Sun Plagues
19Beck Broken Train
20Toro y Moi Run Baby Run
21Van Dyke Parks Be Careful
22Lord Beginner General Election
23Lord Kitchener I Was There (at the Coronation)
24Slum Village Fall in Love
25Arrested Development Africa’s Inside Me
26The Internet Gabby
27Money Mark Pick up the Pieces
28Bibio haikuesque (when she laughs)
29Perfume Genius Learning
30TV on the Radio Keep Your Heart
31Blur Out of Time
32The Notwist Pilot
33Hymie’s Basement 21th Century Pop Song
34Frank Ocean Super Rich Kids
35Erlend Oye La prima estate
36Sandro Perri The Drums
37Why? Gemini (Birthday Song)
38Animal Collective Kids on Holiday
39Tirzah No Romance
40Grizzly Bear Knife
41Kurt Vile Wakin on a Pretty Day
42The Sea and Cake Down in the City
43Yo La Tengo Friday I’m in Love
44Bright Eyes Bowl of Oranges
45DJ Koze Das Wort
46Beirut Postcards from Italy
47Herman Dune Why Would that Hurt? (If You Never Loved Me)
48Sebadoh On Fire
49Erykah Badu Window Seat
50Hot Chip Alley Cats
51Sufjan Stevens The Only Thing
52Tocotronic Solidarität
53Lemonheads Let’s Just Laugh
54LCD Soundsystem All My Friends
55Calexico Alone Again Or
56Beastie Boys Instant Death