Binkbeats

Binkbeats
Es gibt sehr viele Musiker die das Internet dazu nutzen, sich selbst zu promoten. Ein grosser Teil davon will wahrscheinlich nur berühmt werden, obwohl ihr Können niemals ausreichen wird. Dann gibt es aber auch ganz viele Künstler, die wirklich gut sind, und von denen wir ohne das Internet, eventuell nie etwas erfahren würden.
Sofort gefesselt war ich zum Bespiel, als ich diese Woche über einen jungen Mann aus Holland gestolpert bin. Er nennt sich «Binkbeats». Bekanntheit erlangte er durch die Serie «BEATS UNRAVELED» für Boilerroom.tv.
Binkbeats, ein unglaublich guter Percussionist, welcher rund 50 Instrumente spielt, gekoppelt mit Loop-, und Effektgeräten, noch etwas DJ-Equipment dazu. So covert er dann bekannte Songs, vorwiegend aus den Genres Electronica, Hip Hop bis zu Jazz.
Anfang 2016 soll sein erste Album erscheinen, auf welches man durchaus gespannt sein darf. Doch bis dahin ist noch genügend Zeit, sich seine Live-Performances auf den gängigen Video-Portalen anzusehen.