UrbanWolf – Episode 64

Auf Grund der Corona-Krise war es untersagt, zu zweit ins Studio von Radio Bern RaBe zu gehen. Daher haben wir versucht eine Sendung von zu Hause aus zu machen, mussten dann aber recht schnell einsehen, dass wir aus dieser Situation am besten einfach für euch auflegen sollten.
Zwei Stunden vollgepackt mit guter Musik für deine Balkon-Party. Viel Spass beim Nachhören.

Playlist der Sendung vom 18. April 2020

Titel Interpret Album
Magoo Opening Cornelius Fantasma
Golden Love Kuchiroro Golden Love
Eye For an Eye UNKLE Never; Never; Land
Chemical Beats The Chemical Brothers Exit Planet Dust
Around The World Daft Punk Homework
D.A.N.C.E Justice Justice
Old Artist Archive Londinium
12 Inches Mavi Phoenix Boys Toys
Hallelujah! Hair! Oy No Problem Saloon
Makossa Kalabrese Independent Dancer
Tu m’intrigues General Elektriks Cliquety Kliqk
I'm Aquarius Metronomy Love Letters
Speak Low The Young Gods Knock On Wood (The Acoustic Sessions)
Easy Faith No More Angel Dust
Girls Wallis Bird Architect
Das Neue Sophie Hunger The Danger of Light
Blow (with Easy Mo Bee) Miles Davis Doo-Bop
Come On; Come Over Jaco Pastorius Jaco Pastorius
Around the World In a Day Prince & The Revolution Around the World In a Day
Helden Andrea Schroeder Where the Wild Oceans End
Blood in the River Zeal & Ardor Devil Is Fine
Colors Black Pumas Black Pumas
Miel Arca Arca
CIRKLON3 [ Колхозная mix ] Aphex Twin Cheetah – EP
I Exhale Underworld Barbara Barbara; We Face a Shining Future
Losing My Edge LCD Soundsystem LCD Soundsystem
Nothing At All Bob Moses Days Gone By

AFX – Richard D. James

Richard D. James

Richard D. James aka Aphex Twin – aka AFX und welcher Name er auch alle schon brauchte, um seinen Veröffentlichungen einen Urherber zu geben, würde diesen Eintrag wohl schon füllen.
Lange Zeit war es sehr still um den Herr. Doch hat James wohl seit einiger Zeit wieder Lust bekommen, seine Tracks wieder mit uns zu teilen, und so tropft immer wieder mal was aus seinem Archiv ins Internet.

Das ist eine grosse Freude, denn wie wäre es wohl, wenn es Apex Twin nie gegeben hätte? Wohl nicht mal halb so gut, wenn die Welt nicht schon längst untergegangen wäre.