UrbanWolf1

Nun ist die also über den Sender, die erste Episode von UrbanWolf. Wir sind glücklich und zufrieden mit dem Resultat. Natürlich kann alles noch besser werden und das wird sich hoffentlich auch nie ändern. Am Anfang war alles noch etwas schwierig, aber wir haben uns dann richtig gut in die Show gelebt.
Wir würden uns natürlich auch darüber freuen von euch einen Kommentar hier lesen zu können!

Wer die Sendung verpasst hat, oder davon immer noch nicht genug bekommen konnte, kann sie hier eins zu eins hören.

UrbanWolf – Episode 1 by Moritz Wolf on Mixcloud

Die Playlist zur Sendung vom 28. März 2015

Titel Interpret Album
Machina Mario Batkovic Batkovic Solo
Disco Science Mirwais Production
Stereo Breath Mr. Scruff Friendly Bacteria
There Rocket Juice & The Moon Rocket Juice & The Moon
Manila Seelenluft Out of the Woods
Let The Spirit Roots Manuva Slime & Reason
Mr. McGee Zero 7 Yeah Ghost
Raid The Radio General Elektriks Good City For Dreamers
Stop This Train Princ & 3rd Eye Girl Plectrum Electrum
So Low Sound of Rum Balance
Do You Know Squarepusher Squarepusher Du You Know Squarepusher
Unbelievable Anna F. King In The Mirror
Some Things Last a Long Time Daniel Johnston 1990
Muss Giant Sand Is All Over The Map
Cluster Up & Hover Archie Bronson Outfit Wild Crush
Füchse Absolute Beginner Bambule
Now Or Never The Roots How I Got Over
Second Chance Caribou Our Love
Stranger/Lover Ibeyi Ibeyi
Hallelujah Hair Oy Kokokynaka
Struggle Street Ball Park Music Puddinghead
11 12 and 13 David Holmes Ocean’s Thirteen
Do The Get Down The Jon Spencer Blues Explosion Freedom tower – No Wave Dance Party
Tu M’intrigues General Elektriks Cliquety Kliqk
Elevator Operator Courtney Barnett Sometimes I Sit And Think; And Sometimes I Just Sit

Ein Gedanke zu „UrbanWolf – Episode 1

  1. Hey Ihr Zwei Scheibendreher
    Zürich gratuliert zur ersten Sendung…weiter so.
    Bis hoffentlich bald mal wieder.
    Beste Grüsse nach Bern.
    D!RK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.