Got to keep on!

Am 12. April 2019 kommt das neue Album von The Chemical Brothers. Die neue Single Got to keep on ist nicht unbedingt eine akustische Bombe in den Ohren. Subjektiv beurteilt fast etwas gar langweilig und ohne jeglichen Überraschungseffekt.

Der Grund, dass der Song an dieser Stelle trotzdem erwähnung findet heisst: Michel und Olivier Gondry. Denn sie machen mit ihrem Clip den Song doch noch zu etwas speziellem

Bereits im Novembrer letzten Jahres gab es mit der ersten Single Free yourself des kommenden Albums No Geography ein Aufsehen erregender Clip von DOM&NIC.


The Chemical Brothers – No Geography
Universal – 12. April 2019

UrbanWolf – Episode 48

Der Urban – ja es ist bereits die zweite Episode in Folge, bei der er nicht von der Partie ist – ist zwar nicht mehr auf hoher See, dafür mittlerweile auf der Insel.

Somit haben wir auch für die letzte Sendung im Jahr 2018, der Episode 48 einen Gast gewinnen können. Es handelt sich um einen ausgesprochenen Fachmann des guten Essens. Uns was wir an seiner Musikauswahl eventuell erahnen werden, ist die Vermutung, dass in Küchen wohl des öftern auf «laut» gestellt wird.

Wir freuten uns auf den Störkoch Michel Oehler und die Sendung wurde grossartig!

Playlist auf Apple Music

Playlist zur Sendung vom Samstag, 29. Dezember 2018

Titel Interpret Album
Stoiber On Drums Jonny König Stoiber On Drums – Single
Weit ist der Weg Element of Crime Mittelpunkt der Welt
Another Devil Dies Badly Drawn Boy One Plus One Is One
Crash Into Me Dave Matthews Band The Best of What's Around; Vol. 1
Rat King Nots Cosmetic
Knocking on Wood The Shit No. 2
United States of Whatever Liam Lynch Fake Songs
Mindfields The Prodigy The Fat of the Land
Love Is The Future Hot Chip Why Make Sense?
Leave Home The Chemical Brothers Exit Planet Dust
Herr der Ringe Jens Friebe F**k Penetration
Im Obere Goms An Lár Shift
Snack (feat. Grapejuice) Manillio Plus Minus
Riddim I Like Asian Dub Foundation Community Music
Space Ideas None Of Them One of Them
Red Eyes and Tears Black Rebel Motorcycle Club B.R.M.C.
Meatball Disagony Venom Dish
Rusted from the Rain Billy Talent Billy Talent III
I'm a Man The Spencer Davis Group I Can't Get Enough of It
Behind Blue Eyes Limp Bizkit Results May Vary
Checkpoint (Nie Game Over) Bilderbuch mea culpa
Say Something Sofa Surfers Sofa Surfers
Sunday Bloody Sunday Saul Williams The Inevitable Rise and Liberation of Niggy Tardust

UrbanWolf – Episode 0

oder: alles Schall und Rauch?

Wir waren im Studio und haben mal eine Stunde Radio produziert. Das ganze natürlich ohne doppelten Boden, einfach auf Record gedrückt und danach eine Stunde live aufgenommen. Es fehlt noch an etlichen Dingen, aber was wäre ein «Pilot» ohne das man sich danach noch überraschen lassen könnte.
Ihr könnt euch die Sendung hier anhören und wir sind natürlich froh um jedes ehrliche Feedback.

Nullnummer by Moritz Wolf on Mixcloud

Tracklist

Titel Interpret Album
Plectrumelectrum Prince & 3RDEYEGIRL Plectrumelectrum
I Am Here Savages Silence Yourself
Manifest Urban Junior The Truth About Dr. S and Mr. P
Turn On the Light Jamie T Carry On the Grudge
Our Love Caribou Our Love
This Place The-Das Freezer
Broken Pieces Brandt Brauer Frick Feat. Jamie Lidell Miami
The Truth Kate Tempest Everybody Down
The Boxer The Chemical Brothers Push the Button
Big Bad Wolf The Heavy The Glorious Dead
Night Of The Dancing Flame Róisín Murphy Ruby Blue
Let Me Be Mine Spoon They Want My Soul
Stehaufmännchen Urban Junior The Truth About Dr. S and Mr. P
Babylon Fisher (CH) Fisher