UrbanWolf – Episode 56

UrbanWolf – Episode 56

Wir sind manchmal selbst etwas überrascht wie viele Sendungen wir mittlerweile bereits für Radio Bern gemacht haben. Denn am vergangenen 10. August 2019 ging bereits die Episode 56 von UrbanWolf über den Äther.
Monat für Monat gelingt es uns von neuem Songs zu kuratieren in den verschiedendsten Genres, die aber alle zusammen wieder ein Ganzes ergeben. Und doch gleicht keine Episode der Anderen und doch bleibt es typisch UrbanWolf.
Wir wünschen viel Spass und kauft euch wieder mal ein Albem welches euch wirklich gefällt.

Playlist der Sendung vom 10. August 2019

Titel Interpret Album
Hiddensee Ceeys Hiddensee
Surge Amon Tobin ISAM
Fanfare for Polyethylene Waste Containers Matmos Plastic Anniversary
A Good Sign LA Priest Inji
Hopelessness ANOHNI Hopelessness
Gebrünn Gebrünn Paul Kalkbrenner Tatü-Tata – Single
Twist Thom Yorke ANIMA
Gibraltar Bilderbuch SCHICK SCHOCK
Apotheker Apotheker Bonaparte Was mir passiert
Will You Walk a Little Faster Neil Ardley Impressed with Gilles Peterson Vol. 2
Thaw Black Sea Dahu No Fire in the Sand – EP
In the Waiting Line (feat. Sophie Barker) Zero 7 Simple Things
Das Boot ist voll Faber I F*****g Love My Life
Über Nacht isch en Sturm cho Stahlberger Dini Zwei Wänd
Alles Macht Weiter Blind Butcher Alawalawa
Vanity Arca Mutant
Oscuro Y Brillante Barrio Lindo Fulgor
Napoleon Sole & The Skyrider Band Hello Cruel World
Crank Groove Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi It's is my life – Zyklopen im Traktorstrahl
Moonage Daydream (Live) David Bowie David Live
Dreams Chinatown Slalom Who Wants to Be a Millionaire?
The 10th Victim Clifford Gilberto Xen Cuts
I've Got the Numbers School of Language 45
Le Déjeuner Sur L'herbe The New Jazz Orchestra Impressed with Gilles Peterson Vol. 2
Sun. Tears. Red Jambinai ONDA

Some Songs We Played! #1

Es gibt ja immer Leute, die hartnäckig an der Behauptung festhalten, dass wir in unseren Sendungen zu viel reden würden. Doch wenn man es genau nimmt, hat unsere Sprechzeit wohl eher fast schon dramatisch abgenommen. Aber wir wollen jetzt da niemandem einen Strick drehen.

Dafür werden sich jetzt wohl jene freuen, die am liebsten hätten, wir würden am Radio gar nichts sagen. Denn es gibt an dieser Stelle wiedermal ein Mix-Tape mit einer kleines Auswahl an Songs die wir im ersten Jahr von UrbanWolf (2015) im Radio gespielt haben.
Alles auf die Länge einer CD getrimmt.

Tracklist

Song Interpret
Sunken Treasure Wilco
Archer on the Beach Destroyer
Tired Adele
Coming to Getcha Albert Hammond Jr.
Love is to Die Warpaint
The Truth Is In The Dirt Karen Elson
The Capitalist Sophie Hunger
I Feel Love (Every Million Miles) The Dead Weather
Lalalala The Chikitas
The Greatest Alabama Shakes
Calculator Micachu & The Shapes
Fabby LA Priest
Raid The Radio General Elektriks
Stereo Breath (feat. Denis Jones) Mr. Scruff
Fighting For? Roots Manuva
Signals The Notwist
Digits Georgia
Abrupt Clarity Dillon
Dot Net Battles

Playlist anhören bei Apple Music

UrbanWolf – Episode 8

Episode 8

Die letzte Episode für das schwindende Jahr 2015 ging am Samstag bei Radio Bern RaBe über den Sender.
Wir haben uns in diesen zwei Stunden darauf beschränkt, nur Songs zu spielen, welche im 2015 veröffentlicht wurden. Es soll aber keine Bestenliste des Jahres sein, sondern viel mehr ein sehr subjektiver Querschnitt durch die Musik sein, welche sich in den vergangenen Monaten bei uns angesammelt hat. Was uns dabei so ans Herz gewachsen ist, dass die Lieder so auch einen Platz in diesen zwei Stunden bekommen haben.
Wir wünschen euch viel Spass beim Nachhören der Sendung und wünschen euch allen einen guten Abschluss und hören uns hoffentlich auch weiterhin im kommenden Jahr.

Das nächste mal live bei RaBe 95,6 MHz, Episode 9, Samstag, 2. Januar 2016 ab 14.00 Uhr. Stay tuned!

UrbanWolf – Episode 8 by Moritz Wolf on Mixcloud

Die Playlist der Sendung vom 5. Dezember 2015

Song Interpret Album
Games Algiers Algiers
Street Punks Vince Staples Summertime ’06
Fabby LA Priest Inji
Am Radio Sophie Hunger Supermoon
John Doe Young Fathers White Men Are Black Men Too
Dead Body Little Simz A Curious Tale of Trials and Persons
Musik aus Strom Fraktus Welcome to the Internet
Before Above Trickfinger Trickfinger
Lil Djembe Hudson Mohawke Lantern
Real Blues St. Germain St. Germain
Faithful Ibeyi Ibeyi
Crazy Love Chelsea Wolfe Abyss
Better Not Butter Ghostpoet Shedding Skin
Head & Shoulders (feat. Sleaford Mods) Leftfield Alternative Light Source
Dot Net Battles La Di Da Di
Face To Faces Sleaford Mods Key Markets
Stor Eiglass Squarepusher Damogen Furies
Death’s Invitation Ghostface Killah Twelve Reasons to Die II
Stepping Hard Roots Manuva Bleeds
Bad News Melody Gardot Currency of Man
Body Was Made Ezra Furman Perpetual Motion People
Pick Up the Phone G. Love & Special Sauce Loves Save the Day
My Baby Is My Guitar Thunderbitch Thunderbitch
Over My Head Alabama Shakes Sound & Color
Coming to Getcha Albert Hammond Jr. Momentary Masters
Nothing at all Bob Moses Days Gone By

UrbanWolf – Episode 7

UrbanWolfEpisode7

Der Herbst ist unter uns und der Wolf war mal im Urlaub. Urban nutzte die Gelegenheit und legte eine grandiose Solo-Première hin! Ein Programm geprägt von guter Musik der diversesten Genres. Viel neues und auch mal was älteres.
Die gewohnten zwei Stunden beste Unterhaltung wie es nur von UrbanWolf kommen kann. Hier zum Nach- oder Wiederhören. Viel Spass!

UrbanWolf – Episode 7 by Moritz Wolf on Mixcloud

Die Playlist der Sendung vom 10. Oktober 2015

Song Interpret Album
Oino LA Priest Inji
Before I Fall Bob Moses Days Gone By
Restless Year Ezra Furman Perpetual Motion People
Lift Me Up Vince Staples Summertime ’06
Das Gegenteil von gut ist gut gemeint Kinderzimmer Produktions Im Auftrag ewiger Jugend und Glückseligkeit
Antilopen Eins Peter Licht Stratosphärenlieder
Komm grosser schwarzer Vogel Tim Fischer Walzerdelirium
Kleine geile Firmen Funny van Dannen Herzscheisse
Tranqüilo (Feat. Bi Ribeiro & Black Alien) Marcelinho Da Lua Tranqüilo
Viento Pino Daniele Pino Daniele
Mon Etoile Rouge Le Peuple de l’Herbe Next Level
Intro Jan Delay Mercedes Dance
Speak Low Young Gods Knock On Wood
Ding Dong (Olifr M. Guz Remix) King Pepe Pepe Jazz
Suckerpunch Red Snapper Making Bones
Schönste Abestärn Kristina Fuchs Im Röseligarte
Paper Trails Darkside Psychic
Halli Hallo Hallu Baby Jail Single
Zig Zag Nation Asian Dub Fundation More Signal; more Noise
Love Song Schertenlaib & Jegerlehner Schwäfu
L’assedio di Calais; Act 1: Al mio core Elina Garanca Bel Canto
You Know Me Better Róisín Murphy Overpowered
Dead Fox Courtney Barnett Sometimes I Sit And Think And Sometimes I Just Sit
Basic Instinct The Acid Liminal

UrbanWolf – Episode 6.6

UrbanWolf – Off-Air-Specialevent

Aus bekanntem Grund wurde ja die siebte Episode von UrbanWolf – die Radiosendung auf den 10. Oktober 2015 verschoben und deshalb sind wir im September nicht on Air bei Radio Bern RaBe.
Wir haben aber diesen Sonntag spontan beschlossen, trotzdem ins Studio zu gehen und eine Sendung aufzunehmen. Das ganze ist etwas kürzer als gewohnt, aber in der gewohnten Art und Weise. Denn was ist schon ein September ohne UrbanWolf?
Tune in online!

UrbanWolf Off-Air-Specialevent by Moritz Wolf on Mixcloud

Die Playlist der Off-Air-Sendung vom 13. September 2015

Song Interpret Album
Train Goldfrapp Black Cherry
Lorry Park LA Priest Inji
Today's Supernatural Animal Collective Centipede Hz
Sad Micachu & The Shapes Good Sad Happy Bad
Gemini Alabama Shakes Sound & Color
Archer On The Beach Destroyer Poison Season
Iron Moon Chelsea Wolfe Abyss
I Feel Love (Every Million Miles) The Dead Weather Dodge and Burn
Alternative Light Source Leftfield Alternative Light Source
bonus EMT beats AFX orphaned deejay selek 2006-2008
Solid Air John Martyn Serendipity – An Introduction to John Martyn
Vogel gegen Glas Bilderbuch Die Pest im Piemont
Out Of The Game Rufus Wainwright Out of the Game
Love Is Not the Answer Sophie Hunger Supermoon
Window HVOB Trialog

Five Tops – Edition two

Geschätztes Publikum. An dieser Stelle kommt die zweite Ausgabe «Five Tops». Fünf Platten auf einen Schlag, von denen wir der Meinung sind, dass es sich unbedingt lohnt sich diese Platten mal so richtig von A bis Z durchzuhören.

Dabei kann es sich um neue, sowie aber auch um ältere Platten handeln.
Die Reihenfolge entspricht dabei keiner Rangliste.

micachuJewCover

Jewellery
Micachu
2009 – Rough Trade

Kaufen: iTunesRecRec – Stream: Apple Music

Sophie Hunger – Cover

Monday’s Ghost
Sophie Hunger
2008 – Two Gentlemen

Kaufen: iTunesRecRec – Stream: Apple Music

LA Priest

Inji
LA Priest
2015 – Domino Records

Kaufen: iTunesVinyl – Stream: Apple Music

Ratchet – Cover

Ratchet
Shamir
2015 – XL Recordings

Kaufen: iTunesVinyl – Stream: Apple Music

Kate Tempest – Cover

Everybody Down
Kate Tempest
2014 – Big Dada

Kaufen: iTunesRecRec – Stream: Apple Music

LA Priest – Inji

La Priest

Heute Freitag erscheint das Solo-Debut «Inji» von LA Priest alias Sam Dust auf Domino. Der Junge Herr trifft mit seinem Sound irgendwie genau ins Schwarze! Denn kaum haben wir uns mit dem Takt der neuen Single von Beck eingependelt, müssen wir jetzt alle mit LA Priest weitertanzen. Und dies mit diesem Track gleich über acht Minuten…

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/203247161″ params=“color=ff9900&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Oder? Muss man gleich nochmals klicken. – Yes, repeat again!
Und weil wir alle noch nicht genug bekommen konnten hier noch ein Clip.

LA Priest
Inji
Domino Records
Kaufen: iTunesVinyl
LaPriestCover