Open Air Chrutwäje

Foto: Patrick Pfister
Foto: Patrick Pfister

Am 3. Juli ist in Aarau wieder der Maianzug.

Der Maienzug ist ein traditionelles Kinder- und Jugendfest in Aarau. Er findet jeweils am ersten Freitag im Juli statt und läutet das Ende eines Schuljahres ein. Höhepunkt ist der Umzug der Schuljugend durch die Stadt. Mit der Zeit entwickelte sich der über 400-jährige Brauch zu einem grossen Volksfest, das bereits am Donnerstag, dem so genannten Maienzug-Vorabend, beginnt. Das Wort «Maien» bezieht sich nicht auf den Monat Mai, sondern ist ein alter Dialektbegriff für Rute.

So lehrt es uns die Wikipedia.

An diesem sagenumworbenen Abend findet auch die bereits 32. Ausgabe des Chrutwäje Openair statt. Ein kleines Festival auf dem überdachten Platz hinter der Tribüne der Pferderennbahn in Aarau.
Aus diesem Anlass werden wir unseren ersten Redaktionsausflug in Angriff nehmen und in den Aargau fahren

Das Line-Up
Zeit Band Genre
19.00 Uhr Moscow Mule Post-Punk / Dark Rock
20.15 Uhr My Name Is George Pop / Rock / Indie
21.55 Uhr Dodo & Band Mundart-Reggae
23.30 Uhr Wolfman Electronic / Pop / Blues
00.50 Uhr Saalschutz Electro
02.00 Uhr Oliver van den Miescher DJ-Set

Das Unikom-Radio Kanal K wird vom Chrutwäje live übertragen.

Chrutwäje Open Air
Freitag, 3. Juli 2015, ab 18.30 Uhr
Pferderennbahn Schachen, Aarau
Eintritt frei