UrbanWolf – Episode 20

UrbanWolf – Episode 20

Irgendwie fast unglaublich aber wahr. UrbanWolf – die Radiosendung hat bereits die zwanzigste Episode hinter sich gebracht. Diese Tatsache erfüllt uns nicht nur mit Glück, sondern lässt auch ein wenig Stolz zurück. Und wir glauben zu wissen, dass HörerInnen welche schon ein paar Sendungen von UrbanWolf gehört haben, bestätigen können, dass sie immer irgendwie, wenn auch in kleinen Schritten, besser werden.

Somit genug der Worte! Tune in.

Die Playlist der Sendung vom 5. November 2016
Titel Interpret Album
My Country Tune-Yards Whokill
Starting Over The Crystal Method Legion Of Boom
Europe Is Lost Kate Tempest Let Them Eat Chaos
We Be (feat. Ursula Rucker) Wax Tailor Hope & Sorrow
10 d E A T h b R E a s T ⚄ ⚄ Bon Iver 22; A Million
Lazy (Fatboy Slim Remix) Feat. David Byrne X-Press 2 The Fatboy Slim Collection
April BLOWSOM April – Single
Second Chance Caribou Our Love
Roads Lapcat Roads – Single
Fever Malia & Boris Blank Convergence
Haslifüx Manuel Stahlberger Kristalltunnel
Sappony Church The Lonesome Southern Comfort Company Lonesome Southern Comfort Company
Black Moose The Dead Brothers Black Moose
Devil Got My Woman Skip James I'd Rather Be the Devil – The Legendary 1931 Session
Dream Emilie & Ogden 10 000
No Hope Left For Me Blues Pills Blues Pills
The Strongest Man Alive Howlong Wolf Owl
God Wants Us All to Work In Factories The Locust New Erections
Lachemer eus uus Anna & Stoffner Falsch
Menschenfresser (Live) Rio Reiser Zwischen Null und Zero
Es Wird Ganz Gross Faber Abstinenz
Hard Habit to Break The Kills Ash & Ice
No. 1 Doe Some Things Last Longer Than You
Wax Simulacra The Mars Volta The Bedlam In Goliath (Bonus Track Version)
You Don't Know ME + MARIE One Eyed Love
Taro Alt-J An Awesome Wave
Relaxed Lizard Soft Hair Soft Hair

Grottino-Leaks!

DJ Gösser @ Bistro Grottino

Anscheinend hat es sich in kürzester Zeit herumgesprochen, dass UrbanWolf keine Geheimnisse für sich behalten kann, oder besser gesagt, für die totale Transparenz steht. Haben wir uns doch letzte Woche entschieden, zusätzlich eine gesamte Liste der am Radio gespielten Songs online zu stellen.
Daneben versuchen wir schon seit Wochen DJ Gösser dazu zu bewegen, seine wunderbaren Sets, welche er uns jeden Sonntag im Bistro Grottino präsentiert, offen zu legen.

Leider bis zum heutigen Tag ohne Erfolg. – Allerdings wurde uns nun von unbekannter Quelle ein Dokument zugespielt, welches das Sonntags-Set vom 19. Juli 2015 beinhaltet! Dies ist insofern noch speziell interessant, da es sich bei diesem Set um eine Extended-Version handelte. Da wir der festen Überzeugung sind, dass dies richtig und für die Menschheit auch wichtig ist, haben wir uns dazu entschieden, die Playlist an dieser Stelle zu «lecken».

Natürlich haben wie die Playlist zusätzlich über Apple Music zusammengestellt und kann somit auch gestreamt werden. Es verstecken sich einige Platten die wir auch sehr zum Kauf empfehlen wollen.

Stream über Apple Music
DJ-Gösser-Grottino-Set vom Sonntag 17. Juli 2015
No.Interpret Titel
1José Gonzalez This Is How We Walk on the Moon
2Deerhoof Mirror Monster
3The Soundcarriers Somewhere to Land
4Broadcast Before We Begin
5Tune-Yards News
6Micachu Curly Teeth
7Vince Staples Lemme Know
8Cant Too Late; too Far
9Caribou Leave House
10Julia Holter Feel You
11Ducktails Surreal Exposure
12Stereolab The Ecstatic Static
13Sufjan Stevens Casimir Pulaski Day
14Stephen Malkmus Freeze the Saints
15Teenage Fanclub Time Stops
16Cake Meanwhile; Rick James
17Ariel Pink One Summer Night
18Larry Gus The Sun Plagues
19Beck Broken Train
20Toro y Moi Run Baby Run
21Van Dyke Parks Be Careful
22Lord Beginner General Election
23Lord Kitchener I Was There (at the Coronation)
24Slum Village Fall in Love
25Arrested Development Africa’s Inside Me
26The Internet Gabby
27Money Mark Pick up the Pieces
28Bibio haikuesque (when she laughs)
29Perfume Genius Learning
30TV on the Radio Keep Your Heart
31Blur Out of Time
32The Notwist Pilot
33Hymie’s Basement 21th Century Pop Song
34Frank Ocean Super Rich Kids
35Erlend Oye La prima estate
36Sandro Perri The Drums
37Why? Gemini (Birthday Song)
38Animal Collective Kids on Holiday
39Tirzah No Romance
40Grizzly Bear Knife
41Kurt Vile Wakin on a Pretty Day
42The Sea and Cake Down in the City
43Yo La Tengo Friday I’m in Love
44Bright Eyes Bowl of Oranges
45DJ Koze Das Wort
46Beirut Postcards from Italy
47Herman Dune Why Would that Hurt? (If You Never Loved Me)
48Sebadoh On Fire
49Erykah Badu Window Seat
50Hot Chip Alley Cats
51Sufjan Stevens The Only Thing
52Tocotronic Solidarität
53Lemonheads Let’s Just Laugh
54LCD Soundsystem All My Friends
55Calexico Alone Again Or
56Beastie Boys Instant Death

UrbanWolf – Episode 1

UrbanWolf1

Nun ist die also über den Sender, die erste Episode von UrbanWolf. Wir sind glücklich und zufrieden mit dem Resultat. Natürlich kann alles noch besser werden und das wird sich hoffentlich auch nie ändern. Am Anfang war alles noch etwas schwierig, aber wir haben uns dann richtig gut in die Show gelebt.
Wir würden uns natürlich auch darüber freuen von euch einen Kommentar hier lesen zu können!

Wer die Sendung verpasst hat, oder davon immer noch nicht genug bekommen konnte, kann sie hier eins zu eins hören.

UrbanWolf – Episode 1 by Moritz Wolf on Mixcloud

Die Playlist zur Sendung vom 28. März 2015

Titel Interpret Album
Machina Mario Batkovic Batkovic Solo
Disco Science Mirwais Production
Stereo Breath Mr. Scruff Friendly Bacteria
There Rocket Juice & The Moon Rocket Juice & The Moon
Manila Seelenluft Out of the Woods
Let The Spirit Roots Manuva Slime & Reason
Mr. McGee Zero 7 Yeah Ghost
Raid The Radio General Elektriks Good City For Dreamers
Stop This Train Princ & 3rd Eye Girl Plectrum Electrum
So Low Sound of Rum Balance
Do You Know Squarepusher Squarepusher Du You Know Squarepusher
Unbelievable Anna F. King In The Mirror
Some Things Last a Long Time Daniel Johnston 1990
Muss Giant Sand Is All Over The Map
Cluster Up & Hover Archie Bronson Outfit Wild Crush
Füchse Absolute Beginner Bambule
Now Or Never The Roots How I Got Over
Second Chance Caribou Our Love
Stranger/Lover Ibeyi Ibeyi
Hallelujah Hair Oy Kokokynaka
Struggle Street Ball Park Music Puddinghead
11 12 and 13 David Holmes Ocean’s Thirteen
Do The Get Down The Jon Spencer Blues Explosion Freedom tower – No Wave Dance Party
Tu M’intrigues General Elektriks Cliquety Kliqk
Elevator Operator Courtney Barnett Sometimes I Sit And Think; And Sometimes I Just Sit

UrbanWolf – Episode 0

oder: alles Schall und Rauch?

Wir waren im Studio und haben mal eine Stunde Radio produziert. Das ganze natürlich ohne doppelten Boden, einfach auf Record gedrückt und danach eine Stunde live aufgenommen. Es fehlt noch an etlichen Dingen, aber was wäre ein «Pilot» ohne das man sich danach noch überraschen lassen könnte.
Ihr könnt euch die Sendung hier anhören und wir sind natürlich froh um jedes ehrliche Feedback.

Nullnummer by Moritz Wolf on Mixcloud

Tracklist
Titel Interpret Album
Plectrumelectrum Prince & 3RDEYEGIRL Plectrumelectrum
I Am Here Savages Silence Yourself
Manifest Urban Junior The Truth About Dr. S and Mr. P
Turn On the Light Jamie T Carry On the Grudge
Our Love Caribou Our Love
This Place The-Das Freezer
Broken Pieces Brandt Brauer Frick Feat. Jamie Lidell Miami
The Truth Kate Tempest Everybody Down
The Boxer The Chemical Brothers Push the Button
Big Bad Wolf The Heavy The Glorious Dead
Night Of The Dancing Flame Róisín Murphy Ruby Blue
Let Me Be Mine Spoon They Want My Soul
Stehaufmännchen Urban Junior The Truth About Dr. S and Mr. P
Babylon Fisher (CH) Fisher