Some Songs We Played! #1

Es gibt ja immer Leute, die hartnäckig an der Behauptung festhalten, dass wir in unseren Sendungen zu viel reden würden. Doch wenn man es genau nimmt, hat unsere Sprechzeit wohl eher fast schon dramatisch abgenommen. Aber wir wollen jetzt da niemandem einen Strick drehen.

Dafür werden sich jetzt wohl jene freuen, die am liebsten hätten, wir würden am Radio gar nichts sagen. Denn es gibt an dieser Stelle wiedermal ein Mix-Tape mit einer kleines Auswahl an Songs die wir im ersten Jahr von UrbanWolf (2015) im Radio gespielt haben.
Alles auf die Länge einer CD getrimmt.

Tracklist

Song Interpret
Sunken Treasure Wilco
Archer on the Beach Destroyer
Tired Adele
Coming to Getcha Albert Hammond Jr.
Love is to Die Warpaint
The Truth Is In The Dirt Karen Elson
The Capitalist Sophie Hunger
I Feel Love (Every Million Miles) The Dead Weather
Lalalala The Chikitas
The Greatest Alabama Shakes
Calculator Micachu & The Shapes
Fabby LA Priest
Raid The Radio General Elektriks
Stereo Breath (feat. Denis Jones) Mr. Scruff
Fighting For? Roots Manuva
Signals The Notwist
Digits Georgia
Abrupt Clarity Dillon
Dot Net Battles

Playlist anhören bei Apple Music

UrbanWolf – Episode 26


Die Zeit vergeht wie im Flug. Und fliegen ist ja bekanntlich ein lang ersehnter Traum der Menschheit. Frei wie ein Vogel über den Dächern der urbanen Umgebung, oder über den Bäumen und Bergen schwebend. Was wir euch bieten können und sich fast wie fliegen anfühlt ist eine exzellente Auswahl an wunderbarer Musik, zwei Stunden zwischen den verschiedensten Genres schwebend. Lasst es rein in eure Ohren und nehmt euch die Zeit für die guten Klänge!

Die Playlist der Sendung vom 25. März 2017
Titel Interpret Album
God in Chicago Craig Finn We All Want the Same Things
The Loneley And The Only Tommy Guerrero Lifeboats And Follies
Nicotene China Moses Nightintales
Gemini Alabama Shakes Sound & Color
Lost in My Mind Ibeyi Lost in My Mind – Single
The Space Program A Tribe Called Quest We got it from Here… Thank You 4 Your service
I Remember The Roots Undun
Fresh Evidenzia Brothership
Do You Want to Get into Trouble? Soulwax From Deewee
Ende Neu (Special Gomex Mix) Einstürzende Neubauten Ende Neu Remixes
Apocalyptica Blues Blind Butcher Alawalawa
Clogger 16 Hosepower Yours Truly
You are the Problem Here First Aid Kit You are the Problem Here – Single
The Motorbike Track µ-Ziq Royal Astronomy
Rub ‚Til It Bleeds P. J. Harvey Rid Of Me
Das T Kinderzimmer Productions Asphalt
Zusammenhang Rainald Grebe Das Elfenbeinkonzert
Da Mit Üs Manuel Stahlberger Kristalltunnel
Wosch No Chli Blibä Jeans for Jesus P R O
This World Zero 7 Simple Things
So Lillies (Live at RAK) Julia Holter In the Same Room
Blue Monk Thelonious Monk Alone In San Francisco

UrbanWolf – Episode 14

Episode 14

Das erste Mal sendete UrbanWolf nun doch mal an einem Freitag! Denn offiziell sind wir dazu ja «zu abgefahren». Aber an der BEA ist alles erlaubt, und wir haben natürlich uns von der besten Seite präsentiert.
Wie gewohnt könnt ihr euch von dieser Behauptung selbst überzeugen, falls ich die Sendung in der Live-Ausstrahlung verpasst haben solltet.

Das nächste mal live bei RaBe 95,6 MHz, Episode 15, Samstag, 21. Mai 2016 ab 14.00 Uhr.
Stay tuned!

Die Playlist der Sendung vom 6. Mai 2016
Titel Interpret Album
Doing The Right Thing Daughter Not to Disappear
Rave On M. Ward Hold Time
Capsized Andrew Bird Are You Serious
Sound & Colour Alabama Shakes Sound & Color
All Bets Are Off Big Harp White Hat
Heartbreak Boogie The Hillbilly Moon Explosion With Monsters & Gods
Log Bomb Bob Log III Log Bomb
Strict Machine Goldfrapp Black Cherry
Hide in from the Day Super Collider Head On
FF Bada Battles La Di Da Di
Burn the Witch Radiohead Burn the Witch – Single
Durchdrahn Attwenger Flux
Any Colour You Like The Flaming Lips & Stardeath and White Dwarfs The Dark Side of the Moon
Gardenia Iggy Pop Post Pop Depression
Sure ‚Nuff 'n' Yes; I Do Captain Beefheart & His Magic Band Safe As Milk
Hora Din Caval Taraf De Haidouks Honorourable Brigands; Magic Horses And Evil Eye
Nsokoto The Very Best Warm Heart Of Africa
Higher Styx Jimi Tenor & Kabu Kabu 4th Dimension
Axes Through Skulls Howlong Wolf Where Do We Go from Here?
Slave To Your Love The Heavy Hurt & The Merciless
False Colours Friend In The Teeth Of The Wind
Bilocation Leftfield Alternative Light Source
New Romantic Andy Stott Too Many Voices
Oya Ibeyi Ibeyi
FML (KRNE Remix) K Flay Single
Fo Yo Sorrows Big Boi Sir Lucious Left Foot…The Son of Chico Dusty
Du bisch nöd ällei Göldin & Bit-Tuner Freunde; das Leben beginnt

UrbanWolf – Episode 8

Episode 8

Die letzte Episode für das schwindende Jahr 2015 ging am Samstag bei Radio Bern RaBe über den Sender.
Wir haben uns in diesen zwei Stunden darauf beschränkt, nur Songs zu spielen, welche im 2015 veröffentlicht wurden. Es soll aber keine Bestenliste des Jahres sein, sondern viel mehr ein sehr subjektiver Querschnitt durch die Musik sein, welche sich in den vergangenen Monaten bei uns angesammelt hat. Was uns dabei so ans Herz gewachsen ist, dass die Lieder so auch einen Platz in diesen zwei Stunden bekommen haben.
Wir wünschen euch viel Spass beim Nachhören der Sendung und wünschen euch allen einen guten Abschluss und hören uns hoffentlich auch weiterhin im kommenden Jahr.

Das nächste mal live bei RaBe 95,6 MHz, Episode 9, Samstag, 2. Januar 2016 ab 14.00 Uhr. Stay tuned!

UrbanWolf – Episode 8 by Moritz Wolf on Mixcloud

Die Playlist der Sendung vom 5. Dezember 2015
Song Interpret Album
Games Algiers Algiers
Street Punks Vince Staples Summertime ’06
Fabby LA Priest Inji
Am Radio Sophie Hunger Supermoon
John Doe Young Fathers White Men Are Black Men Too
Dead Body Little Simz A Curious Tale of Trials and Persons
Musik aus Strom Fraktus Welcome to the Internet
Before Above Trickfinger Trickfinger
Lil Djembe Hudson Mohawke Lantern
Real Blues St. Germain St. Germain
Faithful Ibeyi Ibeyi
Crazy Love Chelsea Wolfe Abyss
Better Not Butter Ghostpoet Shedding Skin
Head & Shoulders (feat. Sleaford Mods) Leftfield Alternative Light Source
Dot Net Battles La Di Da Di
Face To Faces Sleaford Mods Key Markets
Stor Eiglass Squarepusher Damogen Furies
Death’s Invitation Ghostface Killah Twelve Reasons to Die II
Stepping Hard Roots Manuva Bleeds
Bad News Melody Gardot Currency of Man
Body Was Made Ezra Furman Perpetual Motion People
Pick Up the Phone G. Love & Special Sauce Loves Save the Day
My Baby Is My Guitar Thunderbitch Thunderbitch
Over My Head Alabama Shakes Sound & Color
Coming to Getcha Albert Hammond Jr. Momentary Masters
Nothing at all Bob Moses Days Gone By

Thunderbitch

Foto: Ashley Boyd Jones
Foto: Ashley Boyd Jones

«Good, old, dirty Rock and Roll!» In etwa so schwirrt es einem durch den Kopf, wenn man sich diese Platte anhört! Zehn schnörkellose Songs, laut und kratzig. Auch wenn man die Band-Bio auf ihrer Webseite durchliest, da merkt man schnell, Thunderbitch mag es überhaupt nicht, um den heissen Brei zu quatschen! Immer gleich mal zur Sache kommen, denn alles was man zur Band wissen muss ist sehr schnell gesagt:

Thunderbitch. Rock ’n‘ Roll. The end.

ThunderBand is: Thunderbitch, Matt Man, B Bone, ThunderMitch, Char Man and A Man

Und so haben sie auch keine Promo für das Album gemacht und es fast schon heimlich übers Internet veröffentlicht. Gut, natürlich wird auch Thunderbitch damit gerechtet haben, dass es dann kurze Zeit später bestimmt einige bemerken würden. Denn Thunderbitch ist unter anderem auch Brittany Howard Front-Frau von den Alabama Shakes.

Thunderbitch

Thunderbitch
Thunderbitch
2015

Kaufen: Webstore

UrbanWolf – Episode 6.6

UrbanWolf – Off-Air-Specialevent

Aus bekanntem Grund wurde ja die siebte Episode von UrbanWolf – die Radiosendung auf den 10. Oktober 2015 verschoben und deshalb sind wir im September nicht on Air bei Radio Bern RaBe.
Wir haben aber diesen Sonntag spontan beschlossen, trotzdem ins Studio zu gehen und eine Sendung aufzunehmen. Das ganze ist etwas kürzer als gewohnt, aber in der gewohnten Art und Weise. Denn was ist schon ein September ohne UrbanWolf?
Tune in online!

UrbanWolf Off-Air-Specialevent by Moritz Wolf on Mixcloud

Die Playlist der Off-Air-Sendung vom 13. September 2015
Song Interpret Album
Train Goldfrapp Black Cherry
Lorry Park LA Priest Inji
Today's Supernatural Animal Collective Centipede Hz
Sad Micachu & The Shapes Good Sad Happy Bad
Gemini Alabama Shakes Sound & Color
Archer On The Beach Destroyer Poison Season
Iron Moon Chelsea Wolfe Abyss
I Feel Love (Every Million Miles) The Dead Weather Dodge and Burn
Alternative Light Source Leftfield Alternative Light Source
bonus EMT beats AFX orphaned deejay selek 2006-2008
Solid Air John Martyn Serendipity – An Introduction to John Martyn
Vogel gegen Glas Bilderbuch Die Pest im Piemont
Out Of The Game Rufus Wainwright Out of the Game
Love Is Not the Answer Sophie Hunger Supermoon
Window HVOB Trialog

UrbanWolf TV (I)

UrbanWolf TV – Playlist für Sonntag, 28. Juni 2015
Interpret Titel
Fraser A. Gorman Shiny Gun
Loreley & Me To the Sun
K.Flay Can't Sleep
Courtney Barnett Dead Fox
Alabama Shakes Sound & Color
Anna Kendrick Cups
Wolfman Overboard
The Wooden Sky Saturday Night

UrbanWolf – Episode 3

UrbanWolf – Episode 4

Das war sie also, die dritte Episode von UrbanWolf – die Radiosendung. wir waren wohl noch nie so laut in der noch neuen Geschichtsschreibung dieser Sendung. Vielleicht aber auch noch nie so gut, wie an diesem Samstagnachmittag!
Grosse Momente mit unglaublich viel guter Musik. Wenn du die Sendung verpasst haben solltest, bieten wir hier wie immer die Gelegenheit zum Nach- oder Wiederhören.
Viel Spass

UrbanWolf – Episode 3 by Moritz Wolf on Mixcloud

Die Playlist der Sendung vom 23. Mai 2015
Song Interpret Album
Greyhound Racing Concrete Knives Be Your Own King
So Low No Means No All Roads Lead To Ausfahrt
Woke Up Near Chelsea Ted Leo and the Pharmacists The Brutalist Bricks
Goodbye Sober Day Mr. Bungle California
The Greatest Alabama Shakes Sound & Color
Walz For Koop Koop Walz For Koop
Love is to Die Warpaint Warpaint
Rock Lobster The B-52s Best of B-52s
Dare Me Young Fathers White Men Are Black Men Too
Grandma Dynamite 24-7 Spyz Harder Than You
Conscience Killer Black Rebel Motorcycle Club Beat The Devil’s Tattoo
D.N. Double Nelson Mange Mange Mange
Run for Love Joan As Police Woman The Deep Field
Brillantin’ Brutal Falco Junge Römer
Cry For You Hot Chip Why Make Sense?
Tell Miss Thang Foley Seven Years Ago
Cinéma Lo & Leduc Zucker fürs Volk
In G.O.D. We Trust Ebony Bones Bone Of My Bones
Tessellate (Ben De Vries Remix) Alt-J Summer Remix EP
Girls Wallis Bird Architect
CRAZYtown K.Flay MASHed Potatoes
Bowtie Outkast Speakerboxx
Hurtin’ Habit Giant Sand Heartbreak Pass
Separation Anxiety Faith No More Sol Invictus
Ante Meridiem Quiet Island Quiet Island
Crowded John Frusciante Enclosure