Nadja Zela

Foto: Niklaus Spoerri
Foto: Niklaus Spoerri
Nadja Zela ist zurück. Begleitet von einer «neuen» Band hat sie ihr viertes Solo-Album eingespielt. «Immaterial World» heisst das Werk. Wenn man es hört, fühlt es sich an wie eine Hand voll «Lieblingslieder». Die Songs suchen sich gleich ein Platz im Herzen der Zuhörenden. Die Melodien sind geprägt vom Klang der Orgeln und Gitarren und der wohltuend warmen Stimme Zelas.
Von Blues, Rock bis Gospel, einmal sogar ein wenig Reggae, bietet die Platte ein grosses Spektrum an Einflüssen. Manchmal traurig, manchmal fröhlich.

Also nicht lange lesen, sondern die Schuhe anziehen und in den Plattenladen deines Vertrauens gehen, denn diese Platte will man unbedingt haben.

Immaterial World (by Nadja Zela)
Album: Immaterial World
Interpret: Nadja Zela
Released: 11. März 2016
Label: Patient records
Genre: Rock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.