UrbanWolf – Episode 12

UrbanWolf – Episode 12

Verehrtes Publikum. Es ist soweit. Wir können euch an dieser Stelle bereits die zwölfte Episode von UrbanWolf präsentieren. Begonnen hat alles am Samstag, 28. März 2015 als wir das erste Mal live über den Sender von RaBe gingen, schweissgebadet die erste Episode durch den Äther schickten. Nun ist es schon mehr als ein Jahr her und wir sind immer noch da!
Inklusive den zwei Online-Episoden haben wir im ersten Jahr von UrbanWolf 14 Sendungen produziert.
Wir bleiben dran und werden auch in Zukunft unser Bestes geben, und weiterhin frei von jeglicher Stilrichtung versuchen, eine gute Mischung von neuer und älterer Musik zu finden, um euch steht von neuem bestes Radio zu liefern.

Nun also viel Spass mit der neusten Ausgabe von UrbanWolf. Da wir unser erstes Jahr mit denen Feiern wollten, welche in unserem Land Musik machen, haben wir in den folgenden zwei Stunden ausschliesslich das heimische Schaffen berücksichtigt. Dies soll allerdings keine Hitliste sein, sondern eine rein selektive Auswahl.

Na dann mal los!

Das nächste mal live bei RaBe 95,6 MHz, Episode 13, Samstag, 23. April 2016 ab 14.00 Uhr.
Stay tuned!

Die Playlist der Sendung vom 26. März 2016
Song Interpret Album
Outrageous Sin Naked In English Class Counterfactuals
Störsender Göldin & Bit-Tuner Aläs wird Guät
Retired Indüstri Tram 7
Fade Lord Kesseli and the Drums Lord Kesseli and the Drums
Leichenwagen Der böse Bub Eugen Nimmerland
Oh Baby Anna & Stoffner Fieber
Mis Baze Unplugged
Crocodile Sissy Fox Skip the Universe
Rouge Velma Ludwig
Sweet Lullabye Verena von Horsten Alien Angel Super Death
Number One Kid Filewile Blueskywell
Dark Side of the Moon James Gruntz Belvedere
Ramona Bratko Bibic (feat. Rämschfädra) Ein guter Geist aus Grünenwald – Verkörperung
Statue of His Time Steiner & Madlaina Ready to Climb – EP
Liebe Gibt’s Gar Nicht Hösli Music For Happy Lovers
Monster Blind Butcher Albino
Fernando Dead Bunny The Truth Is A Fucking Liar
Rock 'n' Roll (Did Save This Life) The Weyers Beep Beep Beep
Delirious Boob The Ono Sessions
Break Every Bone Nadja Zela Immaterial World
S'isch All Big Zis Und Jetz…was Hät Das Mit Mir Z Tue?
You Had Better Go Friend In The Teeth Of The Wind
Pate Lödig Lödig
Wiä iähr (feat. Baze) Tinguely dä Chnächt Bar
They Ring The Bells For Me Reverend Beat-Man & The Un-Believers Get On Your Knees

UrbanWolf – Episode 11

urbanWolfEpisode11

Liebe Freunde der guten Musik. Bald sind wir alte Hasen auf dem Sender von Radio Bern RaBe. Beziehungsweise ist es der Sender selbst, der morgen seinen 20. Geburtstag feiern wird. Danach wird es über das ganze Jahr Veranstaltungen und sonst was alles geben, damit wir ein Jahr lang zu feiern haben. Unsere kleine Radio Show wird nach der nächsten Episode ebenfalls feiern können, denn dann wird es uns schon ein ganzes, langes Jahr lang geben!
Vorerst aber mal nichts überstürzen und den Ball etwas flach, das Volumen aber oben halten. An dieser Stelle somit die letzte Episode zum Nachhören und Wiederhören. Wir wünschen viel Spass!

Das nächste mal live bei RaBe 95,6 MHz, Episode 12, Samstag, 26. März 2016 ab 14.00 Uhr. Stay tuned!

Die Playlist der Sendung vom 27. Februar 2016
Song Interpret Album
Seven Madhouse 8
Let’s Take a Trip Together Morphine Cure for Pain
Pentacostal Mark Lanegan & Duke Garwood Black Pudding
Touching Air Evelinn Trouble Arrowhead
Phone Call The Faint Wet from Birth
I Hate The Way You Love The Kills No Wow
It’s Your World The Time Pandemonium
Motorcade Beck The Information
Estavayeah Jeans for Jesus Jeans for Jesus
Lying in the Grass Animal Collective Painting With
War Dance XTC Nonsuch
Neurohunger Anna Aaron Neuro
Action Mavis Staples Livin’ on a High Note
Scheisse; Schauspieler Kreisky Trouble
My Made Up Spook The/Das Freezer
Bleib dir nicht treu Faber Alles Gute – EP
I’m Getting Ready Michael Kiwanuka Home Again
Veschließe dein Herz Isolation Berlin Und aus den Wolken tropft die Zeit
Ave Cesaria Stromae Racine Carrée
No Land’s Man The Young Gods Everybody Knows
Just You Just Me Ella Fitzgerald Ella Swings Lightly
Haitian Drums Pierre Omer Do the Gipsy Thing
La Festa Adriano Celentano Il Ragazzo Della Via Gluck
Bar Bizarr – Bizarria Machatschek Freie Liebe – Free Love
Yelé Wyclef Jean Wyclef Jean Presents the Carnival
Greyhound The Jon Spencer Blues Explosion Orange

UrbanWolf – Episode 10

Episode 10

Leider sind wir dieses Mal wirklich sehr spät dran mit der Onlinestellung der Sendung. Aber manchmal spielt das Leben einfach nach den eigenen Regeln und das Time-Management kommt etwas durcheinander. Aber die Sendung ist deswegen nicht schlechter! Nein, sie ist grossartig wie fast immer. Also reinhören und sich überraschen lassen!

Das nächste mal live bei RaBe 95,6 MHz, Episode 11, Samstag, 27. Februar 2016 ab 14.00 Uhr. Stay tuned!

UrbanWolf – Episode 10 by Moritz Wolf on Mixcloud

Die Playlist der Sendung vom 30. Januar 2016
Song Interpret Album
A Deeper Love Clivillés + Cole The Fat Boy Slim Collection
Living in a Magazine Zoot Woman Living in a Magazine
Shut This Down Prince HITNRUN Phase One
Whisper to Me General Elektriks To Be a Stranger
Synchronicity I The Police Synchronicity
Turn Each Other Inside Out Primal Scream More Light
Trails Mano Le Tough Trails
Left Alone feat. Chet Faker (Ta-Ku Remix) Flume Flume: Delux Edition
Burn My Shadow (feat. Ian Astbury) UNKLE War Stories
I Am Chemistry Yeasayer Amen & Goodbye
Now She Likes Boys Arno Human Incognito
Digo Todo Puta Madre Brothers Amor y Basura
Wildflower The Cult Electric
Writhe Kyuss Blues For The Red Sun
Rock On Tortoise The Catastrophist
Meine Damen und Herren Isolation Berlin Körper – EP
All Is Full Of Love (In Love With Funkstörung Remix) Funkstörung Additional Productions
Dirt Egopusher Egopusher – EP
Talking ‚Bout My Baby Fatboy Slim Halfway Between the Gutter and the Stars
Come Down Anderson .Paak Malibu
Break Of Dawn Dan Le Sac Space Between The Words
Patience Saul Williams Volcanic Sunlight
Tis a Pity She Was a Whore David Bowie Blackstar
Limit to Your Love James Blake James Blake

UrbanWolf – Episode 9

UrbanWolf – Episode 9

Das Jahr war erst ein paar Stunden alt, wenn man es genau rechnen möchte, waren es deren 38, als bereits die erste Episode von UrbanWolf im 2016 über den Sender ging. Unsere Sendung als «Early Bird» zum Start ins Jahr.
An dieser Stelle nun, können wir euch die sensationellen zwei Stunden Radio auch zum Nachhören anbieten! Wir hatten viel Spass und hoffen, dass es euch ebenso ergehen wird!

Das nächste mal live bei RaBe 95,6 MHz, Episode 10, Samstag, 30. Januar 2016 ab 14.00 Uhr. Stay tuned!

UrbanWolf – Episode 9 by Moritz Wolf on Mixcloud

Die Playlist der Sendung vom 2. Januar 2016
Song Interpret Album
Bassline; That Was So Fine A Tribe Called Knarf Es ist die Wahrheit obwohl es nie passierte
Never Better Ought Sun Coming Down
Pears for Lunch Girl Band Holding Hands with Jamie
Double Trouble Public Image Ltd. What the World Needs Now
Killed By Death Motörhead The Best of Motörhead
Non-Violence Battles La Di Da Di
Plansch Bilderbuch Schick Schock
Blame It On The Change Yo Majesty Futuristically Speaking… Never Be Afraid
Full or Empty Little Simz A Curious Tale of Trials + Persons
C.N.B. Vince Staples Summertime ’06
Loud Places (feat. Romy) Jamie xx In Colour
Saga (feat. Santigold) Basement Jaxx Scars
Day For Night Moloko Do You Like My Tight Sweater?
Follow Us (feat. Vonnegutt) Big Boi Sir Lucious Left Foot…The Son of Chico Dusty
The Trouble with Us Chet Faker & Marcus Marr Work – EP
Boom Boom Jennylee Right On!
Dread Evelinn Trouble Ms. Trouble’s Secret EP
Das Ewige Akkordeon Hösli Reussbühl
Scotch & Chocolate Nickel Creek Why Should The Fire Die
Zampano Vinicio Capossela L’Indispensabile
Don’t Let Me Bring You Down Laura Marling Short Movie
N.W.O. Ministry Psalm 69: The Way to Succeed & the Way to Suck Eggs
Jackpot (Fischmob/Erobique Remix) Tocotronic K.O.O.K Variationen
Gratitude Little Simz A Curious Tale of Trials + Persons

UrbanWolf – Episode 8

Episode 8

Die letzte Episode für das schwindende Jahr 2015 ging am Samstag bei Radio Bern RaBe über den Sender.
Wir haben uns in diesen zwei Stunden darauf beschränkt, nur Songs zu spielen, welche im 2015 veröffentlicht wurden. Es soll aber keine Bestenliste des Jahres sein, sondern viel mehr ein sehr subjektiver Querschnitt durch die Musik sein, welche sich in den vergangenen Monaten bei uns angesammelt hat. Was uns dabei so ans Herz gewachsen ist, dass die Lieder so auch einen Platz in diesen zwei Stunden bekommen haben.
Wir wünschen euch viel Spass beim Nachhören der Sendung und wünschen euch allen einen guten Abschluss und hören uns hoffentlich auch weiterhin im kommenden Jahr.

Das nächste mal live bei RaBe 95,6 MHz, Episode 9, Samstag, 2. Januar 2016 ab 14.00 Uhr. Stay tuned!

UrbanWolf – Episode 8 by Moritz Wolf on Mixcloud

Die Playlist der Sendung vom 5. Dezember 2015
Song Interpret Album
Games Algiers Algiers
Street Punks Vince Staples Summertime ’06
Fabby LA Priest Inji
Am Radio Sophie Hunger Supermoon
John Doe Young Fathers White Men Are Black Men Too
Dead Body Little Simz A Curious Tale of Trials and Persons
Musik aus Strom Fraktus Welcome to the Internet
Before Above Trickfinger Trickfinger
Lil Djembe Hudson Mohawke Lantern
Real Blues St. Germain St. Germain
Faithful Ibeyi Ibeyi
Crazy Love Chelsea Wolfe Abyss
Better Not Butter Ghostpoet Shedding Skin
Head & Shoulders (feat. Sleaford Mods) Leftfield Alternative Light Source
Dot Net Battles La Di Da Di
Face To Faces Sleaford Mods Key Markets
Stor Eiglass Squarepusher Damogen Furies
Death’s Invitation Ghostface Killah Twelve Reasons to Die II
Stepping Hard Roots Manuva Bleeds
Bad News Melody Gardot Currency of Man
Body Was Made Ezra Furman Perpetual Motion People
Pick Up the Phone G. Love & Special Sauce Loves Save the Day
My Baby Is My Guitar Thunderbitch Thunderbitch
Over My Head Alabama Shakes Sound & Color
Coming to Getcha Albert Hammond Jr. Momentary Masters
Nothing at all Bob Moses Days Gone By

UrbanWolf – Episode 7.7

UrbanWolf – Episode 7.7

Auch im November musste unser Sendeplatz bei Radio Bern RaBe einer Live-Übertragung Platz machen. Da wir aber irgendwie nicht mehr still sitzen konnten, haben wir uns schon von Anfang an dafür entschieden, trotzdem zu unserer gewohnten Sendezeit ins Studio zu gehen, und die verschobene Episode 8 durch eine weitere Online-Episode zu ergänzen. So haben wir einfach losgelegt und aufgezeichnet.
Das ganze ist dann etwas länger als die gewohnten zwei Stunden geworden. Ja, beinahe haben wir noch eine ganze Stunde draufgelegt, da uns im Studio ja keine nachfolgende Sendung ablösen kam.
Wir hoffen ihr habt Zeit, Lust und Freude euch die Episode 7.7 hier anzuhören!

Das nächste mal live bei RaBe 95,6 MHz gibt es dann Episode 8 am Samstag, 5. Dezember 2015 ab 14.00 Uhr. Stay tuned!

UrbanWolf – Episode 7.7 by Moritz Wolf on Mixcloud

Die Playlist der Online-Sendung vom 7. November 2015
Song Interpret Album
Gone; Play On Russian Red I Love Your Glasses
All Time Archive Londinium
Signals The Notwist Close To The Glass
Hysteria (Live From Wembley Stadium) Muse Absolution
Gotta Get Away The Black Keys Turn Blue
The Motorbike Track µ-Ziq Royal Astronomy
Crashing Stockmarkets Die Goldenen Zitronen Flogging a Dead Frog
Mi Revalueshanary Fren Linton Kwesi Johnson A Cappella Live
Use The Force Jamiroquai Travelling Without Moving
Vocab Fugees Blunted on Reality
Sunken Treasure Wilco Being There
Night Club Velma Ludwig
See the Light Sparklehorse Dreamt For Light Years In The Belly of A Mountain
Fistful Of Steel Rage Against The Machine Rage Against The Machine
Highway ’61 Revisited P. J. Harvey Rid Of Me
Wrath Of My Madness Queen Latifah All Hail The Queen
Fighting For? Roots Manuva Bleeds
Drumming (Mantronik Maximum Drum Formula) Mantronik Reich Remixed
Travelator Pt. 2 Jean-Michel Jarre & Pete Townshend Electronica 1: The Time Machine
En Pulli Radio 200000 Aktuelle Hits
Drü Tag Räge Die Aeronauten Heinz
Love Is Love Tortoise & Bonnie «Prince» Billy The Brave and the Bold
Tired Adele 19
Cheeba Cheeba Tone-Loc Loc-ed After Dark
Heart Keeps Dancing James Gruntz Belvedere
Garvey Mutabaruka Melanin Man
Bullets I Am Kloot Let It All In
Fight For Your Mind Ben Harper Fight For Your Mind
My Friends Maximilian Hecker Rose
Let Them See Us Agent Fresco Destrier
Hummingbird Miss E Single

UrbanWolf – Episode 7

UrbanWolfEpisode7

Der Herbst ist unter uns und der Wolf war mal im Urlaub. Urban nutzte die Gelegenheit und legte eine grandiose Solo-Première hin! Ein Programm geprägt von guter Musik der diversesten Genres. Viel neues und auch mal was älteres.
Die gewohnten zwei Stunden beste Unterhaltung wie es nur von UrbanWolf kommen kann. Hier zum Nach- oder Wiederhören. Viel Spass!

UrbanWolf – Episode 7 by Moritz Wolf on Mixcloud

Die Playlist der Sendung vom 10. Oktober 2015
Song Interpret Album
Oino LA Priest Inji
Before I Fall Bob Moses Days Gone By
Restless Year Ezra Furman Perpetual Motion People
Lift Me Up Vince Staples Summertime ’06
Das Gegenteil von gut ist gut gemeint Kinderzimmer Produktions Im Auftrag ewiger Jugend und Glückseligkeit
Antilopen Eins Peter Licht Stratosphärenlieder
Komm grosser schwarzer Vogel Tim Fischer Walzerdelirium
Kleine geile Firmen Funny van Dannen Herzscheisse
Tranqüilo (Feat. Bi Ribeiro & Black Alien) Marcelinho Da Lua Tranqüilo
Viento Pino Daniele Pino Daniele
Mon Etoile Rouge Le Peuple de l’Herbe Next Level
Intro Jan Delay Mercedes Dance
Speak Low Young Gods Knock On Wood
Ding Dong (Olifr M. Guz Remix) King Pepe Pepe Jazz
Suckerpunch Red Snapper Making Bones
Schönste Abestärn Kristina Fuchs Im Röseligarte
Paper Trails Darkside Psychic
Halli Hallo Hallu Baby Jail Single
Zig Zag Nation Asian Dub Fundation More Signal; more Noise
Love Song Schertenlaib & Jegerlehner Schwäfu
L’assedio di Calais; Act 1: Al mio core Elina Garanca Bel Canto
You Know Me Better Róisín Murphy Overpowered
Dead Fox Courtney Barnett Sometimes I Sit And Think And Sometimes I Just Sit
Basic Instinct The Acid Liminal

UrbanWolf – Episode 6.6

UrbanWolf – Off-Air-Specialevent

Aus bekanntem Grund wurde ja die siebte Episode von UrbanWolf – die Radiosendung auf den 10. Oktober 2015 verschoben und deshalb sind wir im September nicht on Air bei Radio Bern RaBe.
Wir haben aber diesen Sonntag spontan beschlossen, trotzdem ins Studio zu gehen und eine Sendung aufzunehmen. Das ganze ist etwas kürzer als gewohnt, aber in der gewohnten Art und Weise. Denn was ist schon ein September ohne UrbanWolf?
Tune in online!

UrbanWolf Off-Air-Specialevent by Moritz Wolf on Mixcloud

Die Playlist der Off-Air-Sendung vom 13. September 2015
Song Interpret Album
Train Goldfrapp Black Cherry
Lorry Park LA Priest Inji
Today's Supernatural Animal Collective Centipede Hz
Sad Micachu & The Shapes Good Sad Happy Bad
Gemini Alabama Shakes Sound & Color
Archer On The Beach Destroyer Poison Season
Iron Moon Chelsea Wolfe Abyss
I Feel Love (Every Million Miles) The Dead Weather Dodge and Burn
Alternative Light Source Leftfield Alternative Light Source
bonus EMT beats AFX orphaned deejay selek 2006-2008
Solid Air John Martyn Serendipity – An Introduction to John Martyn
Vogel gegen Glas Bilderbuch Die Pest im Piemont
Out Of The Game Rufus Wainwright Out of the Game
Love Is Not the Answer Sophie Hunger Supermoon
Window HVOB Trialog

UrbanWolf – Episode 6

Dirk Fleischhut, Gast der Episode 6

Ja, wir hatten grossen Spass mit Dirk Fleischhut uns die Episode 6 von UrbanWolf um die Ohren zu schlagen. Zwei Stunden sind natürlich viel zu wenig und für eine Sendung dann doch ordentlich lange. Haut rein und macht mal laut. UrbanWolf in Bestform!

UrbanWolf – Episode 6 by Moritz Wolf on Mixcloud

Die Playlist der Sendung vom 15. August 2015
Song Interpret Album
Wir sind hier nicht in Seatle; Dirk Tocotronic Digital ist besser
We Know What They Did In The Past Urge Why Hide The Lie
Suds & Soda Deus Worst Case Scenario
Lock'n'Load Girls From Aloha Demo 14
Chinese Arithmetic Faith No More Introduce Yourself
Bring On The Night Police Regatta de Blanc
I Want You Back Jackson 5 Jackson 5: Greatest Hits
The Widow Maker Robert Calvert Captain Lockheed And The Starfighters
You've Got To Hide Your Love Away The Beatles Anthology 2
Nail In My Coffin The Kills Blood Pressures
Der Spinner Nina Hagen Nina Hagen Band
Sex U All Monie Love In A Word Or 2
Ab i d'Höll Göldin & Bit-Tuner Freunde; das Leben beginnt
Harvey Quinnt Urban Dance Squat Life ’n Perspectives Of A Genuine Crossover
i ve done my best Arno Ratata
Abrupt Clarity Dillon This Silence Kills
King Kong Five Mano Negra Single
Mean Street Roots Manuva Alternately Deep
Working Class Hero Radical Dance Faction Wasteland
A-Punk Vampire Weekend Vampire Weekend
Berlin Ideal Ideal
Neumarkt Manuel Stahlberger Innerorts
Aber Andererseits: Die Sterne Rauber und Gedaerm
Seen And Done Jingo De Lunch Axe To Grind
Meatball Disagony Venom Dish

UrbanWolf – Episode 5

UrbanWolf – Episode 5

Dies war definitiv die «heisseste» Episode in der noch jungen Geschichte von UrbanWolf – die Radiosendung. Zwei Stunden mit aufgesetzten Kopfhörern bei einer Raumtemperatur von über 30 Grad! Doch es hat auch dieses Mal grossen Spass gemacht und wir boten hoffentlich ein der Jahreszeit entsprechendes, aber dennoch «cooles» Programm.

UrbanWolf – Episode 5 by Moritz Wolf on Mixcloud

Die Playlist der Sendung vom 18. Juli 2015
Song Interpret Album
International Broadcaster (feat. Roots Manuva & LSK) Lee „Scratch" Perry The Mighty Upsetter
Lourds DRC Music Kinshasa One Two
Calculator Micachu & The Shapes Jewellery
Himalayan Band Of Skulls Himalayan
Waiting Room Fugazi 13 Songs
Smack My Bitch Up Prodigy The Fat Of The Land
Dreams Beck Dreams
Summertime Erik Sumo My Rocky Mountain
The Rest Is Noise Jamie xx In Colour
Blume Einstürzende Neubauten Tabula Rasa
Survive It (DBridge Limbo Remix) Ghostpoet Survive It – EP
100mc4 Trickfinger Trickfinger
Bend Chet Faker Bend – Single
My Love Justin Timberlake Futuresex/Lovesex
Just One Second (Apex Remix) London Elektricity Syncopated City
Mommy Where's Daddy Red Hot Chilli Peppers Red Hot Chilli Peppers
Vienna Billy Joel The Stranger
Boom Jackie Boom Chick Paul Consalves Quartet Impressed 2 With Gilles Peterson
Locker Leak Holly Herndon Platform
Funknroll Princ & 3rd Eye Girl Plectrum Electrum
Pechmarie Judith Holofernes (feat. Mama Rosin) Ein Leichtes Schwert
Beauty Knows No Pain Frank Zappa You Can't Do This On
Multi-Love Unknown Mortal Orchestra Multi-Love
Fly Me To The Moon Helge Schneider I Break Together